Training erst wieder ab 6. Januar 2023

Nach einem sehr ereignisreichen Schachjahr wünscht der Vorstand des Forster SC allen Mitgliedern, Forster Schachfreunden und Sponsoren ein geruhsames Weihnachtsfest und alles Gute für 2023. Der Verein konnte sich 2022 über 12 Neuzugänge, darunter viele Kinder und Jugendliche, freuen. Das Training beginnt wieder ab 6.1.2023 in der Jahnstraße ab 17.30 Uhr.

Neue Schachseite

Seit wenigen Tagen ist unsere neue Schachseite präsent. Die alte Seite wurde übrigens sehr gut besucht. Über 160.000 Besucher bei 350.000 Aufrufen.

Regionalliga: Knappe Niederlage für die 3. Mannschaft

Da wir nur 7 Spieler aufbieten konnten, war der Gast aus Hohenleipisch II schon 1:0 in Führung gegangen. Christian gelang ein Sieg, wie auch Roman und sensationell unserer erst achtjähriger Neuzugang Milosz am 8. Brett. Ein unentschieden erreichte noch Enrico. Zumindest eine Steugerung gegenüber dem letzten Spiel.

Landesklasse: knapper Sieg

Die 2. Mannschaft hatte viele Ausfälle zu beklagen und musste mit 4 Ersatzspielern antreten. Trozdem gelang ein 4,5: 3,5 Siege gegen sehr starke Senftenberger. Diethard schaffte nach langem Kampf noch ein Remis, dass zum 4,5:3,5 reichte.

Landesliga: Sicherer Sieg in Oranienburg

Die lange Fahrt nach Oranienburg hat sich gelohnt. Wir konnten 2 wichtige Punkte mitnehmen. Und die Mannschaft hat endlich sehr gut gespielt. Rainer hatte am Brett 2 sich auf ein schnelles Remis geeinigt. Danach verbesserten sich alle Stellungen an den verbliebenen Brettern. Nicolai konnte allerdings seinen Vorteil nicht ummünzen – Remis. Dariusz siegte souverän am …

Read more

4. Spieltag

Landesliga: Oranienburg – Forster SC I 3:5Landesklasse: Forster SC II – Senftenberg 4,5:3,5Regionalliga: Forster SC III- Hohenleipisch II 3,5:4,5

Landesklasse

Wir mussten zu dem Vorjaheszweiten Senioren Cottbus reisen. Schnell konnten wir in Führung gehen. Grzegorz Boguslaw und Maciej gewanen schnell. Dann kamen 2 Remis dazu (Andeas und Jürgen). Die letzten drei Partien waren kompliziert. Aleksander stand klar besser, musste aber eine Niederlage einstecken. Mariusz und Andrzej schafften noch ein Reims. 5:3 für Forst II. Nicht …

Read more

Regionalliga

Die dritte Mannschaft kam in Falkenberg unter die Räder. 6:1 lautete das Ergenis für die Falkenberger. Nur Christian und Thomas konnen Remis spielen.

Landesliga

Das Spiel gegen den Mitfavoriten um den Landesmeistertitel PSV Potsdam Mitte war nichts für schwache Nerven. Nach 2 Remis an den Brettern 1 und 8 passierte lange nichts. Dann brachen wir an den Brettern 5 und 6 ein; Micha am Brett 7 spielte noch Remis mit Schwarz. 1,5:3,5 lagen wir zurück. An den Brettern 2 …

Read more